Was ist so besonders an OPC?

OPC ist das stärkste bekannte Antioxidans, schützt unsere Zellen vor freien Radikalen und sorgt so für unser Wohl-befinden.

 

Der Extrakt aus Traubenkernen (OPC)  ist für seine positive Wirkung auf unser Herz-Kreislauf-System bekannt geworden. So besagt z.B. das das „Französische Paradox“, dass die Franzosen trotz fettiger Speisen, Nikotin und Alkohol deutlich seltener Kreislaufkrankheiten haben oder gar Herzinfarkte erleiden. Der Grund hierfür liegt in ihrem hohen Rotweinkonsum (täglich 1-2 Gläser), wobei nicht der Alkohol sie schützt, sondern das im Rotwein enthaltene OPC.

 

Da OPC sich an Proteine bindet, besonders an Kollagen und Elastin, kann dieser Stoff in besonderer Weise dazu beitragen, die Reparaturvorgänge von Haut, Blutgefäßen, inneren Organen etc. zu verstärken.

 

OPC ist das stärkste bekannte Antioxidans. Die antioxidative Wirkung ist ca. 40- bis 50-fach stärker als bei Vitamin E, ca. 10fach stärker als bei Vitamin A, ca. 18fach stärker als bei Vitamin C. Antioxidantien schützen unsere Zellen vor freien Radika len und sorgen so für unser Wohlbefinden.